Promag TR-4050 Vergrößern

Promag TR-4050

54000004050

Neu

Zeiterfassungsterminal für große Netzwerke oder mit Fingerbedienung

Promag TR-4050

Online-Zeiterfassung mittels RFID
Auch für Zutrittskontrolle
Version mit Fingerabdruck-Leser (TR-4050)
Speichert bis zu 12.000 Datensätze (TR-4050: zusätzlich bis zu 1.900 Fingerprints)
Einsetzbar als Stand-Alone- oder Netzwerk-Terminal

Mehr Infos

lieferbar

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels Sie bis zu 33 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 33 Punkte die in einen Gutschein im Wert von umgerechnet werden können 3,30 €.


674,79 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

vorher 674,79 €

Mehr Infos

Das TR-4030 ist ein Online-Zeiterfassungsterminal, konzipiert für die Arbeitszeiterfassung in mittelständischen und großen Betrieben. Das Terminal ist wahlweise mit integriertem Barcode-, Magnetkarten- oder RFID-Leser (EM-kompatibel oder ISO 14443A) erhältlich und bietet Ihren Kunden damit eine höhere Flexibilität bei der Auswahl oder der Kombination verschiedener Lese- und Identifikations­techniken. Das hochwertige Gerätedesign, die hervorragende Ergonomie sowie die Integration der Geräte über die Ethernet-Schnittstelle in das Unternehmensnetzwerk sowie die Option, bis zu dreißig Stationen gleichzeitig miteinander zu vernetzen, machen das TR-4030 auch für hochfrequentierte und professionelle Anwendungen interessant.

Die Geräte der TR-Serie haben ein internes Relais zum Öffnen von Türen und Ansteuern von Alarmanlagen. Die Türsteuereinheit wird direkt an das Terminal angeschlossen. Die Anwendung des Gerätes ist sehr einfach: Der Nutzer registriert seine Karte am Gerät, z.B. durch einfaches Davorhalten des Transponders. Das Terminal legt pro Registrierung einen Datensatz mit Event (Kommen, Gehen, Pause,...), Karten-ID und Zeit an und speichert so maximal 12.000 Registrierungen. Die erfassten Daten lesen Sie hinterher entweder offline über das integrierte 8,9 cm (3,5'') -Diskettenlaufwerk (TR-4030) oder mittels eines Sticks (nicht im Lieferumfang) über die USB-Schnittstelle aus (TR-4050) oder rufen sie online über die Ethernet-Schnittstelle ab.

Die Terminalversion TR-4050 erkennt seine registrierten Benutzer (max. 3.000) kinderleicht mittels Fingerabdruck: Der Benutzer läßt nur einmal seinen Fingerabdruck einlesen, die hinterlegten Informationen werden via TCP-IP auf alle anderen im Netzwerk integrierten Geräte übertragen. Die Datensätze der Registrierungen werden bequem über den Ethernet­anschluss ausgelesen, im Offline-Betrieb speichert das TR-4050 bis zu 8.200. In großen Unternehmen verbinden Sie über das Netzwerk maximal 255 Geräte der TR-Klasse miteinander.

Um evtl. auftretende Fehllesungen zu vermeiden verfügt das Online-Terminal zusätzlich über einen integrierter RFID-Leser (125kHz). Bei Nichterkennung des Abdrucks registriert sich der Benutzer einfach mittels eines zusätzlichen Tags.

Bei Bedarf schließen Sie weitere externe Peripheriegeräte an die Terminals an: Verwendet Ihr Kunde beispielsweise gegenwärtig eine Magnetkarten- oder Barcodeapplikation nutzen Sie die RS232-Schnittstelle um einen externen MKL- oder Barcodeleser anzuschließen. Das Setup der einzelnen Stationen nehmen Sie an der Tastatur direkt oder bequem mittels der mitgelieferten Software vor.

Promag TR4050, USB, Ethernet (pmtr4050 - TR4050-10E)
Zeiterfassung, Fingerprint, USB, Ethernet, Tastenfeld (numerisch), inkl.: Display

Zubehör